Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar

ASEAN-Korea-Zentrum

Das ASEAN-Korea-Zentrum wurde am 13. März 2009 in Seoul, Korea, gegründet. Die touristischen Kooperationsaktivitäten von Myanmar mit dem ASEAN-Korea-Zentrum lauten wie folgt:

  • ASEAN-Korea Tourismus- und Kulturmesse
  • Koreanischer Sprachkurs
  • ASEAN-Korea-Workshop zur Kultur- und Tourismusförderung
  • Personalentwicklungsprogramm für ASEAN-Tourismus
  • Tourismusförderungsstrategie und Tourismusinformation

Das ASEAN-Korea-Zentrum nimmt immer an den Tagungen der nationalen Tourismusorganisationen der ASEAN und den ASEAN-Ministertreffen für Tourismus teil.

Die touristischen Kooperationsaktivitäten von Myanmar mit dem ASEAN-Korea-Zentrum lauten wie folgt:

  • Das Ministerium für Hotels und Tourismus veranstaltete die Korea Kulturmesse in Zusammenarbeit mit dem ASEAN-Korea Center (2014, Yangon/Rangun)
  • Die 6. ASEAN-Korea Tourismus- und Kulturmesse wurde von sieben Teilnehmern des Ministeriums für Hotels und Tourismus und des Ministeriums für Kultur besucht (2014, Seoul, Korea).
  • Koreanischer Sprachkurs 2014 (2014, Guide Training School, Yangon/Rangun)
  • Stellvertretender Minister für MOHT und ein Teilnehmer aus dem privaten Sektor nahmen an der Entwicklung des Tourismus-Workshops ASEAN-Korea 2015 (2015, Seoul, Korea) teil.
  • Am Workshop zur Förderung der Kultur und des Tourismus der ASEAN-Korea nahmen fünfzig Teilnehmer aus der Tourismusbranche in Myanmar teil (2015, Yangon/Rangun)
  • Vertreter des Ministeriums für Hotels und Tourismus und eine Kulturtanzgruppe des Ministeriums für Kultur nehmen an der jährlichen ASEAN-Messe für Kultur und Tourismus (ACTF) teil.