Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar  Myanmar

Pacific Asia Travel Association

Die Pacific Asia Travel Association (PATA) wurde 1951 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein, der international als Katalysator für die Entwicklung von Reisen und Tourismus in, von und innerhalb des asiatisch-pazifischen Raums anerkannt ist. Die Vereinigung bietet ihren Mitgliedsorganisationen, bestehend aus 95 Landesregierungen, städtischen Tourismusorganisationen, fast 29 internationalen Fluggesellschaften, Flughäfen, Kreuzfahrtschiffen, 63 Bildungseinrichtungen und Hunderte von Unternehmen der Reisebranche in Asien, abgeglichene Interessenvertretung, aufschlussreiche Forschung und innovative Veranstaltungen Pazifik und darüber hinaus.

Seit 1951 ist PATA im asiatisch-pazifischen Raum eine führende Autorität im Bereich Reisen und Tourismus.

  • PATA fördert in Partnerschaft mit Mitgliedern des privaten und öffentlichen Sektors nachhaltiges Wachstum, den Wert und die Qualität von Reisen und Tourismus innerhalb der Region.
  • Die Vereinigung bietet ihren Mitgliedsorganisationen Führung und Beratung auf individueller und kollektiver Basis, darunter 95 Landesregierungen, städtische Tourismusorganisationen, fast 29 internationale Fluggesellschaften, Flughäfen, Kreuzfahrtschiffe, 63 Bildungseinrichtungen und Hunderte von Unternehmen der Reisebranche in Asien und darüber hinaus.
  • Das Strategic Intelligence Center (SIC) von PATA bietet unerreichte Daten und Erkenntnisse, einschließlich Statistiken, Analysen und Prognosen zu ein- und ausgehenden Daten aus dem asiatisch-pazifischen Raum sowie detaillierte Berichte zu strategischen Tourismusmärkten.
  • Die Veranstaltungen von PATA bringen den Mitgliedern jedes Jahr Millionen von Dollar an Neugeschäft ein.
  • Tausende von Reiseprofis gehören 43 aktiven PATA Chaptern weltweit an und nehmen an einer Vielzahl von PATA- und Branchenveranstaltungen teil.
  • Die PATA-Stiftung leistet durch den Schutz der Umwelt, die Erhaltung des kulturellen Erbes und die Unterstützung der Bildung einen Beitrag zur nachhaltigen und verantwortungsvollen Entwicklung von Reisen und Tourismus im asiatisch-pazifischen Raum.

Der Hauptsitz von PATA ist in Bangkok, Thailand. Es gibt auch in Australien ein PATA Pacific-Büro und in Peking, China, ein PATA China-Büro.

Da das Ministerium für Hotels und Tourismus daran gearbeitet hat, die Tourismusbranche als Mitglied internationaler und regionaler Tourismusorganisationen weiterzuentwickeln, ist Myanmar seit 1995 Mitglied von PATA und beteiligt sich zusammen mit Mitgliedsländern und Verbänden aktiv an der Entwicklung des regionalen Tourismus. Das Ministerium zahlt jährlich einen Mitgliedsbeitrag.

Das PATA Myanmar Chapter der Pacific-Asia Travel Association wurde am 27. November 2011 gegründet. In diesem Chapter übernimmt der Generaldirektor der Direktion für Hotels und Tourismus die Verantwortung des Vorsitzenden und die Beamten des Ministeriums für Hotels und Tourismus und Vertreter der Myanmar Tourism Federation sind die Mitglieder des Chapters.

Myanmar hat an den PATA-Vorstandssitzungen, PATA-Jahreskonferenzen und anderen Aktivitäten teilgenommen. Reiseveranstalter aus der Privatwirtschaft präsentieren jährlich gemeinsam mit den PATA-Mitgliedsländern aktiv den Tourismusstand auf der PATA Travel Mart.